Der Lorem Ipsum-Text

Was bedeutet Lorem ipsum dolor sit?

Lorem ipsum dolor sit amet . Die graphischen und typografischen Operatoren wissen das gut, tatsächlich haben alle Berufe, die mit dem Universum der Kommunikation zu tun haben, eine stabile Beziehung zu diesen Worten, aber was ist das? Lorem ipsum ist ein Fake-Text ohne irgendeinen Sinn.

Es ist eine Folge von lateinischen Wörtern , die, wie sie positioniert sind, keine Sätze mit einem vollständigen Sinn bilden, sondern einem Testtext Leben geben, der nützlich ist, um Räume zu füllen, die später besetzt werden aus Ad-hoc-Texten von Kommunikationsprofis.

Es ist sicherlich der bekannteste Platzhaltertext , auch wenn es verschiedene Versionen gibt, die sich von der Reihenfolge unterscheiden, in der die lateinischen Wörter wiederholt werden.

Lorem ipsum enthält die -Schriften , die mehr verwendet werden, ein Aspekt, der Ihnen einen Überblick über die Darstellung des Textes in Bezug auf Schriftwahl und Schriftgröße.

Wenn Sie sich auf Lorem ipsum beziehen, werden verschiedene Ausdrücke verwendet, nämlich Fülltext , fiktiver Text , Blindtext oder Platzhaltertext : Mit anderen Worten, seine Bedeutung kann auch Null sein, aber seine Nützlichkeit ist so klar, dass sie durch die Jahrhunderte geht und den ironischen und modernen Versionen widersteht, die mit der Ankunft des Webs kamen.


Lorem Ipsum Text Generator ist SEO-sicher!

Mit unserem Fülltext-Erzeugungstool haben Sie neben der Anpassung des Textes mit HTML-Elementen die Möglichkeit, direkt aus Ihrem Text ein neues zu erstellen!

Auf diese Weise vermeiden Sie eine Indexierung der Website mit den im klassischen Lorem Ipsum enthaltenen Stichwörtern.

Mit dem Tool von Lorem Ipzum können Sie Texte direkt mit den Schlüsselwörtern einfügen, die zur Indexierung Ihrer Website dienen. Versuch es!


Warum benutzt du?

Der Lorem ipum Text füllen wird von Grafikern, Programmierern und Druckern, um die Räume einer Website, ein Werbeprodukt oder redaktionelle Produktion und der endgültige Text zu besetzen ist noch nicht fertig.

Dieses Gerät dient eine Vorstellung von dem fertigen Produkt zu erhalten, die bald gedruckt werden oder über digitale Kanäle.

Für ein in Übereinstimmung mit dem Endergebnis ein Ergebnis, Grafiken, Designer oder Typografen berichten den Lorem-ipsum-Text in Bezug auf zwei grundlegende Aspekte, nämlich Lesbarkeit und redaktionelle Anforderungen.

Die Wahl der Schriftart und Schriftgröße, die der Text Lorem ipsum ist eine Antwort auf die spezifischen Bedürfnisse, die über die bloße Füllung der Abgeordneten Räume gehen auf reale Texte aufnehmen und ermöglichen es Ihnen, einen haben übergibt ein Werbe- / Verlagsprodukt, sowohl Web als auch Papier, realitätsgetreu.

Seine Dummheit erlaubt das Auge objektiv die stilistischen Möglichkeiten eines Projekts die Bewertung nur auf das Layout zu konzentrieren, warum es auf vielen Grafikprogrammen auf viele „persönliche Publishing-Software-Plattformen“ installiert ist und Content-Management-System.

 

Die am häufigsten verwendete Version

« Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisci elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrum exercitationem ullam corporis suscipit laboriosam, nisi ut aliquid ex ea commodi consequatur. Quis aute iure reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint obcaecat cupiditat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum. »


Was sind die Ursprünge von Lorem Ipsum?

Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, hat der Lorem-ipsum-Text, obwohl er bedeutungslos ist, edlen Ursprung.

Sachlich besteht aus Worten zwischen ihnen ungebunden, verdankt Lorem ipsum seine Existenz Cicero und ein paar Schritte von seinem De Finibus bonorum et malorum (Das höchste Gut und das höchste Übel) geschrieben in 45 v. Chr. , ein Klassiker der lateinischen Literatur, der vor mehr als 2000 Jahren zurückgeht.

Die Entdeckung wurde von Richard McClintock gemacht , Professor für Latein an der Hampden-Sydney College in Virginia, dass vor dem ungestümen Einsatz obskuren Wort consectetur im Text Lorem ipsum hat seine Ursprünge erforscht, um sie in den Abschnitten 1.10.32 und 1.10.33 des oben erwähnten philosophischen Werkes von Cicero zu identifizieren.

Die Wörter aus einem der Dialoge, die im De finibus enthalten sind, sind daher die Teile des berühmtesten unsinnigen Textes der Welt.

Eine Entdeckung, die mehr Wert auf Lorem ipsum führte bleibt vor der Kurve seit 500 oder da nach Professor Richard McClintock, seine Verwendung unter den Druckern der Zeit verbreiten.

Natürlich wissen wir, dass es bekannt zu machen, um die meisten eine Werbung der sechziger Jahre war, dass von ladbaren Schriftarten Blätter Letraset: transparente Klebeblätter, auf denen Lorem ipsum Text leicht übertragbar, bevor sie auf redaktionelle Produkte aufgeprägt wurde ' Aufkommen des Computers.

 

Der Originaltext (Latein)

« Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam eaque ipsa, quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beatae vitae dicta sunt, explicabo. Nemo enim ipsam voluptatem, quia voluptas sit, aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos, qui ratione voluptatem sequi nesciunt, neque porro quisquam est, qui dolorem ipsum, quia dolor sit, amet, consectetur, adipisci velit, sed quia non numquam eius modi tempora incidunt, ut labore et dolore magnam aliquam quaerat voluptatem. Ut enim ad minima veniam, quis nostrum exercitationem ullam corporis suscipit laboriosam, nisi ut aliquid ex ea commodi consequatur? Quis autem vel eum iure reprehenderit, qui in ea voluptate velit esse, quam nihil molestiae consequatur, vel illum, qui dolorem eum fugiat, quo voluptas nulla pariatur? [33] At vero eos et accusamus et iusto odio dignissimos ducimus, qui blanditiis praesentium voluptatum deleniti atque corrupti, quos dolores et quas molestias excepturi sint, obcaecati cupiditate non provident, similique sunt in culpa, qui officia deserunt mollitia animi, id est laborum et dolorum fuga. Et harum quidem rerum facilis est et expedita distinctio. Nam libero tempore, cum soluta nobis est eligendi optio, cumque nihil impedit, quo minus id, quod maxime placeat, facere possimus, omnis voluptas assumenda est, omnis dolor repellendus. Temporibus autem quibusdam et aut officiis debitis aut rerum necessitatibus saepe eveniet, ut et voluptates repudiandae sint et molestiae non recusandae. Itaque earum rerum hic tenetur a sapiente delectus, ut aut reiciendis voluptatibus maiores alias consequatur aut perferendis doloribus asperiores repellat. »

Die Übersetzung (Englisch)

« But I must explain to you how all this mistaken idea of denouncing of a pleasure and praising pain was born and I will give you a complete account of the system, and expound the actual teachings of the great explorer of the truth, the master-builder of human happiness. No one rejects, dislikes, or avoids pleasure itself, because it is pleasure, but because those who do not know how to pursue pleasure rationally encounter consequences that are extremely painful. Nor again is there anyone who loves or pursues or desires to obtain pain of itself, because it is pain, but occasionally circumstances occur in which toil and pain can procure him some great pleasure. To take a trivial example, which of us ever undertakes laborious physical exercise, except to obtain some advantage from it? But who has any right to find fault with a man who chooses to enjoy a pleasure that has no annoying consequences, or one who avoids a pain that produces no resultant pleasure?
On the other hand, we denounce with righteous indignation and dislike men who are so beguiled and demoralized by the charms of pleasure of the moment, so blinded by desire, that they cannot foresee the pain and trouble that are bound to ensue; and equal blame belongs to those who fail in their duty through weakness of will, which is the same as saying through shrinking from toil and pain. These cases are perfectly simple and easy to distinguish. In a free hour, when our power of choice is untrammeled and when nothing prevents our being able to do what we like best, every pleasure is to be welcomed and every pain avoided. But in certain circumstances and owing to the claims of duty or the obligations of business it will frequently occur that pleasures have to be repudiated and annoyances accepted. The wise man therefore always holds in these matters to this principle of selection: he rejects pleasures to secure other greater pleasures, or else he endures pains to avoid worse pains. »